Herzlich willkommen in der Hausarztpraxis Daniela Hiemer

Liebe Patientinnen und Patienten,

bitte beachten Sie, dass unsere

Praxis vom 25.10. – 29.10.2021 geschlossen

bleibt. Informationen zur Vertretung finden Sie hier:  Vertretung

Vielen lieben Dank

Ihre Daniela Hiemer und Ihr Praxisteam

Aktueller Hinweis an Patienten

die Erkältungssymptome haben,

oder

Kontakt zu einem bestätigten Coronavirusfall hatten (www.rki.de/Neuartiges_Coronavirus/Kontaktreduzierung)

bitte kontaktieren Sie uns unbedingt telefonisch!

Dann stimmen wir das weitere Vorgehen mit Ihnen zusammen zum Schutz Aller ab.

Unsere reguläre Sprechstunde findet zu den bekannten Sprechzeiten statt. Bitte beachten Sie dabei:

Bei Eintritt in die Praxis Hände desinfizieren!

Halten Sie 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen

Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz

Wenn möglich, kommen Sie bitte allein

Ab ca. 12:00 Uhr behandeln wir dann ausschließlich Patienten mit Erkältungssymptomen oder Coronavirusverdacht, wie oben beschrieben nur nach telefonischer Rücksprache.

VIDEOSPRECHSTUNDE

 

Hiermit bieten wir Ihnen die Möglichkeit der kontaktlosen Kommunikation und schützen damit sowohl Sie als Patient_in als auch uns als Praxisteam gerade jetzt, in Zeiten des Corona-Virus.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie auf diesem Weg die Sprechstunde nutzen möchten.

Wenn Sie einen Termin für eine Videosprechstunde vereinbaren,

erhalten Sie eine SMS oder E-Mail mit einem Link und

einen Zugangscode zum virtuellen Warteraum der Videosprechstunde.

Füllen Sie bitte die Einwilligungserklärung aus und geben diese ab. (ggf. vorab per Email senden)

Sie werden dort dann von mir “aufgerufen” bzw. angerufen.

Bitte stellen Sie die Verbindung zur Videosprechstunde rechtzeitig her!

Damit können Wartezeiten verringert werden und

die Organisation kann reibungslos verlaufen.

Weitere Informationen gibt es in der Anleitung für Patienten:

DOWNLOAD PATIENTENANLEITUNG

DOWNLOAD EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

Videosprechstunde

Unser Online-Service

Folgende Online-Services können sie bei uns nutzen:

Rezeptanfrage über das Online-Formular ausfüllen

Überweisungsanfrage über das Online-Formular ausfüllen

Anamnesebogen downloaden, ausfüllen und mitbringen

Sie können Ihre Rezepte entweder in unserer Praxis abholen, oder als Service für Sie, über Ihre Wunschapotheke im Ort Teutschenthal liefern lassen. Bitte geben Sie die gewünschte Abholart bei der Bestellung mit an. Überweisungen können ausschließlich in der Praxis abgeholt werden.
Eine Ausstellung von Rezepten über Dauermedikamente oder Überweisungen ist nur bei bereits eingelesener Krankenversichertenkarte möglich.

Anamnesebogen Hausarzt Teutschenthal

Unser Vorsorge-Service für Sie

ABI Messung zur Vorbeugung von Herzinfarkt oder Schlaganfall (pAVK Früherkennung)

© tv-gesundheit.com

Die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) ist auch unter dem Namen „Schaufensterkrankheit“ bekannt. Dabei handelt es sich um eine Durchblutungsstörung der Extremitäten. Die Ursache ist meist Arteriosklerose – eine Verkalkung der Blutgefäße. Organe und Gliedmaßen können nicht mehr ausreichend versorgt werden und es kann zu Herzinfarkt oder Schlaganfall kommen. Die Gefahr: pAVK verläuft anfangs schmerzfrei und bleibt deshalb oft unerkannt. Mit einer sogenannten ABI-Messung kann man die arterielle Verschlusskrankheit bereits früh diagnostizieren. ABI steht dabei für „Ankle Brachial Index“. Dieser Knöchel-Arm-Index lässt sich mit dem „boso ABI-System“ schnell, einfach und präzise ermitteln. Die Messung des Blutdrucks erfolgt dabei simultan an beiden Oberarmen und Unterschenkeln in nur einer Minute. Der Quotient aus beiden Messungen ergibt den ABI-Wert. Jeder fünfte Patient über 65 Jahre ist von pAVK betroffen. Mit dem „boso ABI-System“ lassen sich eine Durchblutungsstörung rechtzeitig feststellen und Herzinfarkte und Schlaganfälle verhindern.

Gemeinsam sind wir stark. Bleiben Sie gesund!

Ihre Daniela Hiemer und Ihr Praxisteam

Copyright by Pixar Themes | Adaptionen von M Solutionis | Impressum | Datenschutzerklärung